Sich selbst lieben

Sich selbst lieben

Diese Webseite behandelt das Thema Selbstliebe in grundlegender Weise, beleuchtet die Ursachen für den Mangel an Selbstliebe und zeigt Wege auf, wie man lernen kann, sich selbst zu lieben.

 

Folgende Meditation (hier nur die Kurzform) kann dir helfen, mehr Selbstliebe zu erschaffen und zu erfahren.

 

Geführte Meditation "Selbstvergebung und Selbstliebe"

 

 

 

Sich selbst lieben lernen

Sich selbst lieben und das Herz zum schmelzen bringen

Die wertvollsten Informationen zum Thema Selbstliebe sind natürlich die, wo es darum geht, wie man sich selbst lieben lernen kann. Genau dadrauf haben wir auch den Schwerpunkt dieser Webseite gesetzt.

Hier kommen Sie zu den Anregungen und Unterseiten zum Thema "sich selbst lieben lernen".

Unter anderem haben wir dort folgende ausführlichere Artikel:

Das "Selbstliebe-Tagebuch"

Frau macht Eintragungen in ihr Selbstliebe-Tagebuch.

Unser Selbstbild entspricht normalerweise nicht einer objektiven Bewertung, sondern einem automatischem Beurteilungs-System, das uns immer wieder klein macht und schwächt. ... Dieses destruktive System der automatischen Selbstverurteilung können wir außer Kraft setzen bzw. sogar in das Gegenteil umprogrammieren. ...
... weiterlesen: "Das Selbstliebe-Tagebuch"

Für den eigenen Körper sorgen

Frau macht Gymnastik

Wenn es unserem Körper gut geht, dann haben wir auch positivere Gefühle und öfter gute Laune, dann fällt es uns grundsätzlich leichter, Gefühle der Liebe zu empfinden - egal ob für uns selbst oder für andere Menschen. Nicht nur allein deshalb lohnt es sich, stets darauf zu achten, dass es dem eigenen Körper gut geht und man selbst gesund und belastbar ist. ...
... weiterlesen: "Für den eigenen Körper sorgen"

Selbstverantwortung aus Liebe

Kleines Kind spielt in der Natur.

Als Sie selbst noch ein kleines Baby oder kleines Kind waren, hatten Ihre Eltern noch die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass es Ihnen gut geht. ... Wer sorgt jetzt für Sie - und zwar so, wie damals ihre Eltern für Sie gesorgt haben, als Sie noch ein kleines Baby waren? Wer kümmert sich jetzt darum, dass es Ihnen gut geht und dass sie glücklich sind? ... Mit dieser Übung können wir uns sehr gut deutlich machen, wie real und wie wirkungsvoll die Macht ist, die unsere Gedanken und Einstellungen auf uns selbst haben. Direkt in dem Moment, in dem wir etwas Schlechtes über uns selbst denken, schwächen wir uns auch selbst. ...
... weiterlesen: "Selbstverantwortung aus Liebe"

Umgang mit dem eigenen Spiegelbild

Mann lächelt sich beim Zähneputzen im Spiegel zu.

Was für Gefühle haben Sie, wie geht es Ihnen damit, wenn sie sich selbst im Spiegel anschauen? Tut ihnen das gut? Ist das angenehm oder unangenehm für Sie? Stärkt Sie das oder schwächt Sie das? ...
... weiterlesen: "Umgang mit dem eigenen Spiegelbild"

 

 

Geführte Meditationen zum Download als MP3

Eine sehr angenehme und dennoch effektive Methoden, um sich selbst lieben zu lernen, ist das Meditieren mit einer geführte Meditation. Meditationen enthalten häufig auch Affirmationen, die die Beziehung zu sich selbst zu verbessern für sich selbst Liebe empfinden zu können. Man kann in der Meditation auch die unbewussten Programme entdecken und loslassen, die dafür sorgen, dass man sich selbst immer wieder klein macht.

 

 

Was bringt es, sich selbst zu lieben?

Wenn Sie diese Webseite mit dem Titel "Sich selbst lieben" aufgesucht haben, wissen Sie sicherlich bereits, wie wichtig die Selbstliebe für uns und unser Leben ist. Vielleicht können Sie sich ja den ein oder anderen der folgenden Punkte nachvollziehen oder bestätigen.

Wer sich selbst nicht lieben kann, hat es deutlich schwerer.

Herz aus Eis
  • Man ist abhängig von der Bestätigung anderer.
  • Es mangelt an Kritikfähigkeit, man nimmt vieles leicht persönlich und ist schnell verletzt.
  • Auf der anderen Seite hat man Schwierigkeiten Lob und Anerkennung von anderen Menschen wirklich zu glauben und anzunehmen.
  • Es mangelt an Initiative, denn man traut sich nur wenig zu.
  • Die eigene Frustrationstoleranz ist niedrig, man gibt schneller auf, was man sich vorgenommen hat.
  • Man hat Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen.
  • Man verschwendet wertvolle Lebenszeit, weil man Dinge tut um anderen die Erwartung zu erfüllen oder um sich von seiner eigenen Unzufriedenheit abzulenken anstatt das zu tun was man wirklich tun will.

Je mehr wir uns selbst lieben desto mehr Freude macht unser Leben.

Frau hebt die Arme vor Freude
  • Uns geschieht nach unserem Glauben. Die Welt spiegelt uns unser Selbstbild. Die Menschen verhalten sich uns gegenüber genauso, wie wir glauben, dass wir es verdient haben. Je mehr wir uns selbst lieben, desto mehr werden wir von anderen Menschen geliebt. Wenn wir uns selbst nicht lieben können, so wird unser verzweifeltes Streben nach Liebe und Anerkennung von anderen Menschen erfolglos bleiben. Wenn wir uns selbst lieben, werden wir auch selbst zu einer Quelle der Liebe für andere Menschen. Wir sind wertvoll für sie und sie fühlen sich von uns angezogen.
  • Wenn wir von uns selbst und somit auch von anderen Menschen geliebt werden, dann fühlt sich das gut an, es stärkt und motiviert uns und bringt uns emotionale Balance und Stabilität.
  • Vor allem ist es uns überhaupt erst möglich das angenehme Gefühl der Liebe zu genießen, wenn wir es gelernt haben, die das lieben und geliebt werden uns selbst überhaupt zu erlauben.
  • Dadurch dass wir mit uns selbst im Einklang sind, fällt es uns leichter, innere Ruhe und Gelassenheit zu finden.
  • Wenn wir mit uns selbst keinen Konflikt mehr haben, verursachen wir auch weniger Konflikte in den Beziehungen mit anderen Menschen.
  • Wir sind erfolgreicher, denn die anderen Menschen unterstützen uns und wir selbst stehen uns auch nicht mehr im Weg.
  • Wir ermöglichen es uns durch unsere Selbstliebe auch, wohlhabender zu sein, denn sie verdienen immer nur so viel Geld, wie es unserem eigenen Selbstwertgefühl entspricht.
  • Wenn wir uns selbst lieben, befreien wir uns dadurch auch. Unser Leben ist nicht mehr darauf ausgerichtet, die Erwartungen anderer Menschen zu erfüllen und Anerkennung zu bekommen, sondern wir können das tun, was wir von Herzen wirklich gerne tun wollen.

Hier geht es weiter.